Raab Stefan

Raab Stefan - Modedesigner

Eins, zwei, drei

Ich hab da was entdeckt

Da steh ich drauf wie 'ne eins,

Da geh ich jeden Samstag hin,

natürlich mit Karl-Heinz

Denn die tragen bunte Söckchen

Und die Höschen ziemlich knapp,

ist doch klar, dass ich auch ein buntes Fähnchen hab.

Denn ich bin Modedesingner

kein Bäcker und kein Schreiner.

Ich bin Modedesigner

töröm töröm tömtöm

Ich bin Modedesigner

und ich bin total verliebt

in Fussball, weil´s da immer Freistoß gibt.

Modedesigner

Töröm töröm tömtöm

Hey! Modedesigner

Töröm töröm tömtöm

Und ist das Spiel erst mal dran ,

dann geht es richtig rund.

Wir haben Stehplatz,

da wird der Popo nicht so wund.

Und dann singen wir im Chor,

mal zu zweit, mal zu dritt

und bei einer geht noch rein

da sing ich immer mit.

Denn ich bin Modedesingner

kein Bäcker und kein Schreiner.

Ich bin Modedesigner

töröm töröm tömtöm

Ich bin Modedesigner

und ich bin total verliebt

in Fussball, weil´s da immer Freistoß gibt.

Modedesigner

Töröm töröm tömtöm

Hey! Modedesigner

Töröm töröm tömtöm

Letztens war ich bei dem Spiel

vom FC Köln zu Gast

Und hatte dummer weise

grade noch den Geißbock verpaßt.

Ich war beleidigt,

doch ich kriegte dies Problem.

Denn ich hab mich in der Pause

Mit ´ner Bockwurst getröstet.

Denn ich bin Modedesingner

kein Bäcker und kein Schreiner.

Ich bin Modedesigner

töröm töröm tömtöm

Ich bin Modedesigner

und ich bin total verliebt

in Fussball, weil´s da immer Freistoß gibt.

Modedesigner

Töröm töröm tömtöm

Hey! Modedesigner

Töröm töröm tömtöm

Get this song at:  amazon.com sheetmusicplus.com

Share your thoughts

0 Comments found